Bundesfreiwilligendienst

Die Mauritiusschule bietet jedes Jahr in der Zeit vom 1.09. – 30.06. die Möglichkeit, einen Freiwilligendienst zu absolvieren. Zurzeit ist noch eine Stelle frei.  

Der Einsatz umfasst den Schulvormittag: Hier wird der/die Freiwillige einer Klasse zugeordnet und unterstützt die Klassenlehrerin im Unterricht. Nach dem Unterricht findet ein Wechsel in den Offenen Ganztag statt. Hier steht die Unterstützung beim Mittagessen für die Kinder an. Anschließend werden die Kinder bei den unterschiedlichsten Aktivitäten begleitet. Das kann eine Betreuung beim freien Spiel sein, sportliche Aktivitäten in der Turnhalle, beim Spielen und Basteln, beim Kochen und Backen uvm. 

Nach Interesse und Neigung kann auch eine eigene AG durchgeführt werden.

Daneben erhält man auch Einblick in die Hausaufgabenbetreuung.

 Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!