Herzlich Willkommen

logofar

Mauritiusschule Gemeinschaftsgrundschule
Fröbelplatz 3
49477 Ibbenbüren

Telefon: 05451 14540
Telefax: 05451 73532
Email: mauritiusschule@ibbenbueren.de

 

Stand: 23.11.2020
Liebe Eltern,

in einer Zeit, in der das Infektionsgeschehen unseren Lebensalltag weiter stark beeinträchtigt und bislang noch auf einem hohen Niveau stattfindet, kommt es auch darauf an, Kontakte durch kluge und geeignete Maßnahmen zu reduzieren. Viele Menschen sind auch an den Tagen vor dem Weihnachtsfest bereit, ihre sozialen Kontakte einzuschränken. Hierzu können in diesem Jahr an den oben genannten Tagen die Schulen in Nordrhein-Westfalen aufgrund der Terminlage einen wirkungsvollen und geeigneten Beitrag leisten.

Vor diesem Hintergrund hat die Landesregierung entschieden, dass an den öffentlichen Schulen in Nordrhein-Westfalen am 21. und am 22. Dezember 2020 unterrichtsfrei sein wird. Einschließlich der Weihnachtsferien wird daher durch die zwei zusätzlichen unterrichtsfreien Tage der Schulbetrieb zum Jahreswechsel zweieinhalb Wochen ruhen.

Um die berufstätigen Eltern nicht weiter zu belasten, findet an diesen zwei Tagen in der Schule eine Notbetreuung statt, soweit Bedarf besteht. Der zeitliche Umfang der Notbetreuung umfasst die Stunden des Stundenplans. Die Betreuung in der Offenen Ganztagsschule kann danach wie gewohnt stattfinden.

In der Anlage steht Ihnen ein Formular für die Anmeldung zur Verfügung. Wenn Sie die Betreuung am 21. und 22. Dezember benötigen, füllen Sie das Formular bitte aus und reichen Sie es bis zum 07. Dezember 2020 ein.

Mit freundlichen Grüßen

Monika Althaus
Schulleiterin

Antragsformular Notbetreuung Weihnachten 2020

Stand: 09.11.2020
Liebe Eltern,

fast täglich erreichen uns Informationen der Bezirksregierung, der Stadt Ibbenbüren oder des Gesundheitsamtes. In Absprache mit diesen Behörden möchten wir Ihnen hiermit einige Fragen beantworten, die zurzeit häufig an uns gestellt werden:

  1. Mein Kind hatte Kontakt zu einem Kind, das sich jetzt in Quarantäne befindet, aber nicht positiv getestet ist. Darf mein Kind zur Schule kommen?

Ja, ihr Kind darf weiterhin die Schule besuchen.

  1. Ein Familienmitglied befindet sich in Quarantäne (nicht positiv getestet). Darf mein Kind zur Schule kommen?

Ja, ihr Kind darf weiterhin die Schule besuchen.

  1. Mein Kind ist krank (Erkältung, Durchfall,…). Darf es zur Schule kommen?

Nein, bitte beobachten sie ihr Kind mindestens 2 Tage lang und gehen Sie bitte zum Arzt, wenn es schlimmer wird. Ihr Kind sollte erst wieder in die Schule kommen, wenn es weitgehend gesund ist.

Falls es an unserer Schule zu einem Corona-Fall kommt und eine Quarantäne angeordnet werden muss, werden Sie umgehend informiert werden.

Wir hoffen, dass wir es mit unseren Maßnahmen (Hygiene, Abstand, Maske) weiterhin schaffen, gut durch diese Zeit zu kommen.

Bleiben Sie gesund!

 

Bewegliche Ferientage im Schuljahr 2020/21:
15.02.2021 – Rosenmontag
16.02.2021 – Dienstag nach Rosenmontag
14.05.2021 – Tag nach Christi Himmelfahrt
04.06.2021 – Tag nach Fronleichnam

Aktuelle Speisepläne: Speiseplanübersicht vom 23.11. – 27.11.2020  Speiseplanübersicht vom 30.11. – 04.12.2020