Hausaufgaben

Hausaufgabenbetreuung

Für die Kinder der offenen Ganztagsschule wird von Montag – Donnerstag in der Zeit von 12.45 bis 15.00 Uhr eine Hausaufgabenbetreuung angeboten.
Dies geschieht in eingeteilten Klein-Gruppen, die verlässlich von ein bis zwei pädagogischen Fachkräften betreut werden.

In der Regel sollte die Hausaufgabenzeit für die 1. und 2. Klasse 30 min nicht überschreiten, für die 3. Und 4. Klasse 45 min.

Die Hausaufgaben werden auf Vollständigkeit, jedoch nicht immer auf Richtigkeit kontrolliert. Diese Aufgabe übernehmen die Eltern, um über die Lernfortschritte ihres Kindes, sowie eventuell auftretende Probleme informiert zu sein und entsprechend reagieren zu können.

Ziel sollte es sein, dass die Kinder die Verantwortung für ihre Hausaufgaben dauerhaft selbstständig übernehmen.