Auftritt bei der Weihnachtsfeier im AWO-Altenheim in der Klosterstraße

Am Mittwoch, den 19.12.18 fand die alljährliche Weihnachtsfeier im AWO-Altenheim statt.
16 Viertklässler der Mauritiusschule hatten sich spontan bereit erklärt, unter Leitung ihrer Musiklehrerin Christine Repöhler den festlichen Nachmittag mitzugestalten. Mit großer Freude sangen die Kinder eine Auswahl ihres weihnachtlichen Liedrepertoires und motivierten die Senioren, beim Weihnachsrap mitzumachen. Auch einige traditionelle Weihnachtslieder, wie `Maria durch ein Dornwald ging´ oder `Stille Nacht, heilige Nacht´ sangen die Bewohner unter Begleitung der 9 jährigen Johann (Querflöte) mit Freude mit und stimmten sich so auf das kommende Weihnachtsfest ein.