Theateraufführung

Antonio, der Todesfahrer – Eine Theateraufführung zum Totlachen

Im letzten Schulhalbjahr haben über 20 Schülerinnen und Schüler aus dem vierten Schuljahr in der Theater-AG das Stück: „Antonio, der Todesfahrer“ eingeübt. Einmal wöchentlich fanden die Theaterproben statt.

Am 10. Juli war es dann soweit – Showtime!
Am Vormittag demonstrierte Antonio seine Todesfahrt auf dem Motorrad vor allen Zweit- und Viertklässlern. Ansagerin Lilli und Zirkusdirektor Zamparoni führten durch die Vorstellung. Am Nachmittag folgte eine gelungene Vorstellung für alle Eltern und Angehörigen. Bongo, Schicki, Don Krawallo, die Clowns Beppo und Aleppo, Pferd Pferdinand und Oma Alberta sorgten für zahlreiche Gags und Witze – zum Totlachen.

Es hat viel Spaß gemacht!
Christine Repöhler & Lena Hagemann